Virtuelle Seminare richtig machen - Abendreihe

Virtuelle Seminare richtig machen

Endlich und auf vielfachen Wunsch gibt es diesmal die Seminare und Workshops als Reihe von Abendveranstaltungen.
Du kannst alle Veranstaltungen zusammen (als Kombiticket) oder die einzelnen Seminare buchen.

Also, verbessere deine Skills im Halten und Ausrichten von Online-Seminaren und -Workshops und sei dabei!

Programm:

  • Mo 3. Mai: Organisation und Marketing für virtuelle Events
    mit Christopher Schmidhofer

    Wie schaffst du es, mit deinem virtuellen Event aus der Masse der Angebote heraus zu stechen? Wie findest du die passenden Teilnehmer:innen? Konkret nutzbare Tipps und Tools gibt es in diesem Workshop. >>Mehr hier<<
     
  • Mi 5. Mai: Deine Wirkung vor der Kamera
    mit Peer Hirschbühl

    Dein digitaler Auftritt ist eine Herausforderung, weil Du als Teilnehmer oder Trainer nicht mehr nur durch Deine Präsenz und Dein Charisma allein wirken kannst. Es braucht mehr dazu. Lerne in diesem Webinar das 3x3 der Wirkung kennen, das Dir hilft, auch online optimal bei Deinen Gesprächspartnern und Teilnehmern anzukommen. >>Mehr hier<<
     
  • Fr 7. Mai: Online Seminarspiele
    mit Stefanie Fiedler

    Spiele zum: Kennenlernen, Stimmung auflockern, Team verbinden, Kommunikation optimieren, Führung und Assistenz trainieren, ...
    Update deinen Methodenkoffer auf das nächste Level. Bringe Spiele, Bewegung und damit Dynamik in deine online Termine. >>Mehr hier<<
     
  • Mo 10. Mai: Digitale Methodenkiste
    mit Christopher Schmidhofer

    Flipped Classroom, Barcamp, Liberating Structures, ... Mit welchen Methoden kann Abwechslung in dein virtuelles Event gebracht werden? 
    Wir werden gemeinsam die ein oder Methode testen. Einige Methoden werden wir durchsprechen und einordnen.  >>Mehr hier<<
     
  • Mi 12. Mai: Interaktive Tools für virtuelle Workshops
    mit Doris Schuppe

    Wie in so vielen anderen Dingen ist es auch mit der Auswahl der Tools für virtuelle Workshops: weniger ist einfach mehr. Jedoch: Wann reichen die Bordmittel meiner Videokonferenz-Lösung nicht mehr aus? Wie gestalte ich den Medienwechsel? Für welche Phasen meines Online-Seminars sind welche Tools geeignet? Wann passt ein Online-Whiteboard, wann ist Mentimeter ein super Tool? All dies besprechen wir und konzentrieren uns auf interaktive Werkzeuge, mit denen wir rasch ins Tun kommen.  >>Mehr hier<<
     
  • Mo 17. Mai: Richtig gute Vorträge dank Sketchnotes
    mit Katrin Mäntele

    Sketchnotes, Bild-Textkombinationen, sind nicht nur ein super Werkzeug, um Informationen zu strukturieren und tief zu durchdringen. Mit Deinen Zeichnungen, passgenau zu Deinem Thema, lockerst Du Deine Vorträge auf, zauberst Deinen Teilnehmern ein Lächeln ins Gesicht und bleibst besser in Erinnerung. In diesem Workshop lernst Du die wichtigsten Grundlagen von Sketchnotes kennen und wirst das Gelernte auch direkt anwenden.  >>Mehr hier<<
     
  • Mi 19. Mai: Zukunft virtueller Events

    3 Impulse von je 20 Minuten, danach Allgemeine Fragerunde und Feedback.
    Impuls 1: Neue digitale Ideen - Impuls 2:  Hybride Events - Impuls 3:  Die Zukunft: Virtuelle Events in 10 Jahren
    >>Mehr hier<<

Die Termine finden jeweils von 16:00 - 17:30 Uhr statt.

Anmeldung: