Totgesagte leben länger...

Bei jedem Hype gibt es Trittbrettfahrer.

Hier die Antwort von Harald (Coworking0711) auf einen Artikel, der Coworking als tot erklärt.

Zum Artikel klicken.

Auszug:

"Jedoch habe ich sie noch nie in der vernetzten Coworking Szene Deutschlands wahrgenommen. Warum waren sie bei noch keiner Coworking Konferenz oder einem Treffen von Space-Betreibern? Warum sind sie nicht Mitglied im Verband der German Coworking Federation?

Dass sie sich jetzt hinstellen und behaupten, Coworking sei tot, obwohl sie sich ganz offensichtlich mit der Szene gar nicht auseinandersetzen, ist schlichtweg dreist."